Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Philips Teezubereiter.

Philips Teezubereiter

02.12.11 - 15:21 Uhr

von: trinidi

Reportageaufträge zum Philips Teezubereiter ausgeführt.

Bereits vor einigen Wochen wurden hier im Blog Reportageaufträge zum Teezubereiter veröffentlicht. trnd-Partner, die nicht als Online-Reporter am Projekt teilnehmen, konnten sich aktiv einbringen und so das Projekt mitgestalten.

Die trnd-Partner erteilten Aufträge wie beispielsweise einen Vergleich zwischen Teezubereitung auf die herkömmliche Art und Weise und mit dem Philips Gerät.

Unsere Online-Reporter ließen sich nicht lange bitten und erfüllten die Aufgaben. Online-Reporter Equites hat auf seinem Blog gleich mehrere ausgeführte Aufträge veröffentlicht.

Der Blog von Online-Reporter Equites.
Mit einem Klick auf das Bild geht’s zum Blog.

Jetzt kommt ein angenehmes Thema! Was sind die Vorteile gegenüber üblicher Teezubereitungsmethoden?
Dafür gibt es ein sehr passendes Wort:……….ALLES…………

Aber mal ein wenig mehr in die Details:
1. Das Wasser wird für jeden Tee genau richtig erhitzt

2. Die Ziehzeit ist perfekt!

3. Man kriegt eine angenehme Meldung, wenn die einzelnen Phasen abgeschlossen sind!

4. Durch die Schnellwahltasten ist er Intuitiv zu bedienen. [...]

Online-Reporter Equites

@all: Spannend, unterhaltsam oder lustig – wie findet Ihr Eure Aufgaben als Online-Reporter?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 02.12.11 - 16:30 Uhr

    von: 210stavros

    Online Reporter

    Ich find die Aufgaben toll. Eine kleine Herausforderung sozusagen. Natürlich hoffe ich auch dass ich mit meinen Erfahrungen und Informationen den anderen helfen kann.
    :-)

  • 02.12.11 - 17:05 Uhr

    von: Equites

    Online Reporter

    Da bin ich mal direkt im Blog erwähnt ;) Coole Sache!

    Zu der Frage wie ich die Aufgabe als Online Reporter finde.

    Spannend? Ja auf jeden Fall. Es ist immer wieder schön Produkte auf Herz und Nieren zu prüfen. Und vielleicht Sachen herrauszufinden, die bis jetzt noch nciht aufgetaucht sind!

    Unterhaltsam: Auch! Durch das Testen mit anderen Personen, hat man eine interessante Diskussionsebene, wo man das Produkt doch genauer unter die Lupe nimmt, als wenn man ein Gespräch auf das einfache Sehen von einem Produkt im Supermarkt/Fachhandel aufbaut!

    Lustig: Kommt natürlich auf die Leute an, mit denen man das Produkt testet^^ Aber das ist immer Situationsbedingt!

    Also bei diesem Produkttest war das Lustigste, als ich das Metallsieb nach dem Signalton aus dem TZ geholt habe, stelle es auf die kleine Metallschale und ein Kollege denkt sich er schaut sich das Sieb mal genauer an. Die logische Kombination, dass ein Metallsieb, was gerade aus heißem Wasser kommt, vielleicht heiß sein könnte, hat er nach seinem schauen auch begriffen… ;) Ich habe fast auf dem Boden gelegen vor lachen!

    Ansonsten kann ich nur sagen, dass es immer wieder Spaß macht Online Reporter zu sein, und vor allem hier in der Community mit den Leuten zusammen zu testen! Hier bei diesem Projekt besonders 210Stavros, roteelse etc. Und natürlich muss man auch die begleitenden Mitarbeiter von trnd loben Bei uns vor allem trinidi ;) Ihr macht nen super Job!

  • 02.12.11 - 18:44 Uhr

    von: Chris51

    Sooo viel Rundum-Lob … ;-)

    Ich hab da auch mal eine Frage an Euch:

    Wie macht Ihr das mit dem Grüntee z.B.? Wenn ich manuell welchen koche, lasse ich normales Leitungswasser aufwallen und ein Weilchen abkühlen. Dann wird der Wasserkocher wenn nötig noch einmal etwas aufgeheizt (Thermometerkontrolle), bevor der Tee aufgegossen wird.

    Vorteil: Der Kalk fällt ab 60 Grad C aus; das Wasser wird weich, mögliche Keime sicher vernichtet. Geschmacklich ist es bei uns top, nur halt etwas hart und letzten Sommer gab es mal irgendwo im Umland Probleme mit Keimen.

  • 04.12.11 - 18:19 Uhr

    von: juro_1966

    Online Reporter

    Ich finde den Test sehr spannend und ich habe sehr viel dazu gelernt, z.B. wie man am besten Video-Reportagen erstellt. Ist schon alles sehr Interessant und macht Spaß. Also ich würde jederzeit wieder an Projekten teilnehmen.

  • 05.12.11 - 09:33 Uhr

    von: Equites

    Online Reporter

    @ Chris51: Also das mit dem vorher aufkochen(wallen) lassen vom Wasser ist eher Humbug. ;) HIer ein schöner Artikel zu diesem Thema ;)

    http://www.teepod.de/index.php?/archives/317-Teemythos-Wasser-fuer-Gruentee-muss-kochen.html

  • 05.12.11 - 10:37 Uhr

    von: trinidi

    @Equites: Toll, dass Du Dir die Zeit nimmst, so genau auf die Frage einzugehen. Es freut mich sehr, dass du Spaß an Deiner Aufgabe als Online-Reporter hast – uns hier in der trnd-Zentrale macht es nämlich auch richtig Spaß! :-)

  • 05.12.11 - 17:50 Uhr

    von: Chris51

    @Equites: Danke!