Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Philips Teezubereiter.

Philips Teezubereiter

24.11.11 - 11:53 Uhr

von: trinidi

Das Design unseres Teezubereiters.

Unser Teezubereiter bereitet uns verschiedenste Teesorten optimal zu – und sieht dabei auch noch wirklich toll aus. :-)

Auch die Mittester unserer fleißigen Online-Reporter bestaunen das Design der schicken Kanne. So wie die Freundinnen von Online-Reporterin KoelscheMaedche25.

Das Design des Philips Teezubereiters.
Bei Online-Reporterin KoelscheMaedche25 zuhause macht sich das Design des Teezubereiters wirklich gut.

Am Sonntag hab ich 4 Freundinnen zum Dvdabend eingeladen. Das war wieder eine gute Gelegenheit um den Teezubereiter zu benutzen. Es war so kalt draußen und da kam der warme Kräutertee super an. [...] Das Design gefällt allen sehr gut, wobei Julia lieber mehr Farbe drin gehabt hätte, was die Anderen mit “man kann auch mal was klassisches in der Küche stehen haben” kommentierten. [...]
Online-Reporterin KoelscheMaedche25

Die Kanne des Teezubereiters hat wirklich eine sehr klassische Form. Der Sockel wirkt durch den Leuchtring und die Tasten eher futuristisch.

@all: Futuristisch, klassisch, schick – Wie findet Ihr das Design des Philips Teezubereiters?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 24.11.11 - 12:58 Uhr

    von: Equites

    Online Reporter

    Ich würde das Design als Zeitlos, vielleicht sogar Stillos(nicht abwertend) bezeichnen!

    Es passt von der Form und Farbe in wirklich jedes Ambiente. Man kann den TZ in einer alten Küche mit Gelsenkirchener Barock hinstellen, sowie in eine moderne Küche mit Hochglanzfronten. Ich finde es ist optisch sehr gelungen! Das Creme und das Beige passt halt zu 90% aller Farben. Die letzten 10% sind dann entweder neon Farben, oder andere grelle Farben wie Pink etc.

  • 24.11.11 - 13:04 Uhr

    von: Jussi

    Online Reporter

    Ja ich seh es auch so, dass der Teezubereiter einfach schön aber dennoch zeitlos elegant aussieht.
    Mir gefällt er sehr gut. Die Farbe ist einfach eine Wohltat für die Augen. Hier kommt die gemütliche Atmosphäre voll auf ihre Kosten.
    Genau so sollte eine Teekanne aussehen. ;-)

  • 24.11.11 - 13:16 Uhr

    von: 210stavros

    Online Reporter

    Mich begeistert das Design ebenfalls. Denn egal wie die Küche eingerichtet ist, er passt einfach perfekt rein. Elegant und einfach schön. Ein echter Hingucker in jeder Küche :-)

  • 24.11.11 - 13:16 Uhr

    von: juro_1966

    Online Reporter

    Nostalgisch Futuristisches Design, das Dezent in der Küche integriert wird.

  • 24.11.11 - 13:28 Uhr

    von: florentina1980

    Online Reporter

    Ich finde das Design absolut in Ordnung. Neutral und dennoch schön. Ich denke, dadurch passt es auch recht gut in die unterschiedlichsten Küchen. Die Farbe passt total gut zu gemütlichen Teestunden. Es passt sich sehr gut an. Dennoch fände ich es gut, wenn es den Teezubereiter in weiteren Farben geben würde.

  • 24.11.11 - 13:45 Uhr

    von: roteelse

    Online Reporter

    Das design war in unserer Runde auch schon häufig Thema, dabei gefiel der teezubereiter so wie er ist, viele wünschten sich aber auch eine Kombi schwarz/ Edelstahl oder eben so richtig knallig bunte Farben

  • 24.11.11 - 13:59 Uhr

    von: semmelmedia

    Online Reporter

    Also ich finde das Design top, zeitlos und trotzdem aktuell.

    Ich würde aber die Farbe Braun gegen eine flippigere tauschen wollen

  • 24.11.11 - 14:03 Uhr

    von: trinidi

    @Equites: Das finde ich auch. Der Teezubereiter wandert bei uns in der trnd-Zentrale auch von Raum zu Raum und überall passt er gut ins Bild.

  • 24.11.11 - 14:04 Uhr

    von: trinidi

    @Jussi: Ja, beim Anblick der Kanne freut man sich schon auf seine Tasse Tee! :-)

  • 24.11.11 - 14:13 Uhr

    von: trinidi

    @210stavros: “Hingucker” trifft es ziemlich gut! :-)

  • 24.11.11 - 14:13 Uhr

    von: trinidi

    @juro_1966: Auch eine sehr schöne Beschreibung!

  • 24.11.11 - 14:14 Uhr

    von: trinidi

    @florentina1980: Welche Farben würdest Du dem Teezubereiter denn geben?

  • 24.11.11 - 14:15 Uhr

    von: trinidi

    @semmelmedia: Das würde sich bestimmt auch gut machen, die braunen Elemente in verschiedenen Farben anzubieten.

  • 24.11.11 - 18:36 Uhr

    von: TheMoment

    Online Reporter

    Also das Design ist super gelungen – die Kombination aus Farbe und Form der Kanne und dem Griff – zeitlos elegant und nicht aufdringlich so dass er in jedem Raum stehen kann auch im Büro oder Wohnzimmer….

    elfenbein ist die beste Farbe ……

  • 24.11.11 - 20:22 Uhr

    von: Zuckerfrech

    Online Reporter

    Gegen die Farbe ist nichts einzuwenden, sie paßt wirklich gut zu allen Arten von Küchen. An Details der Kanne läßt sich jedoch noch einiges verbessern. Am Deckel könnte beispielsweise ein anderer Verschlussmechanismus angebracht sein, was das Entfernen des Deckels erleichtert und ihn dennoch stabiler an der Kanne befestigt. Preislich würde das die Kanne sicher nicht negativ beeinflussen und das Produkt wäre wertiger. Der Griff ist auch noch nicht gänzlich das Gelbe vom Ei. Auch hier könnten einige Details besser gestaltet sein. Der Tee schmeckt jedenfalls echt lecker.

  • 25.11.11 - 08:11 Uhr

    von: joern77

    Online Reporter

    Auch meinen Freunden und Bekannten den ich den Teezubereiter vorgeführt habe waren eigentlich alle begeister von dem schlichten und zeitlosen Design. Einer meinte sogar, dass er sich an das Bauhausdesign erinnert fühlt – wenn das mal kein dickes Kompliment ist ;-)

  • 25.11.11 - 10:49 Uhr

    von: trinidi

    @Zuckerfrech: Interessante Anregungen! Wie sieht es mit dem Design des Sockels aus? Wie findest Du persönlich dessen Gestaltung?

  • 25.11.11 - 12:38 Uhr

    von: suesse81

    Online Reporter

    Auch ich finde – wie alle meiner persönlichen Tester – das Design ausgesprochen gelungen! Es passt durch das zeitlose Design in jede Küche und auf jeden gedeckten Tisch!
    Den Griff finde ich richtig gut gemacht – keine Chance sich zu verbrennen, angenehm weich und perfekt in der Farbgebung.
    Der Sockel und die Farbentwicklung während der Teezubereitung ist dazu noch ein extra Schmankerl *grins*, selbst nach einigen Wochen schaue ich diesem Teil noch gern zu!

  • 25.11.11 - 12:52 Uhr

    von: trinidi

    @suesse81: So gehts mir auch. Und ich freue mich immer wieder auf das “Bing Bing”. :-)

  • 25.11.11 - 13:38 Uhr

    von: Pladde

    Also ich finde die Tasse eher klassisch aber grade in der heutigen Zeit kommt sowas auch bei “Youngsters” sehr gut an. Da fallen den solche Aussagen so eine hatte meine Oma auch immer, wo gibts die und weietere Aussagen.

  • 25.11.11 - 15:31 Uhr

    von: trinidi

    @Pladde: Die “Youngsters” würden das Design dann wohl als “Old-School” bezeichnen, oder? :-)

  • 25.11.11 - 17:22 Uhr

    von: connychaos

    Online Reporter

    Mir gefällt das Desing sehr gut, es ist schön schlicht und klassisch.

    Ärgere mich gerade, dass meine Amazon-Bewertung von Anfang der Woche noch nicht freigeschaltet wurde…

    Wie lange dauert das bei euch?

  • 25.11.11 - 19:01 Uhr

    von: EsDonauersch

    Ohje,schade da hab ich was verpasst.Als großer Teetrinker wäre es super gewesen zu testen.Vieleicht verlängert ihr,dann denkt an mich.Würde mich freuen gerade bei Tee zu testen und aus zu werten.

  • 26.11.11 - 22:13 Uhr

    von: Pienznaeschen

    Online Reporter

    Ich finde das ist ein wirklich schmuckes Teil geworden, dass zu einer schönen gedeckten Tafel genauso wie auch einen bunten und verspielten Tisch passt und genauso sich in jeder Küche wohlfühlt. Ein bissi Retro und trotzdem modern, das gefällt mir – ich Teetantchen bin eh restlos begeistert von dem ganzen Teezubereiter :)

  • 27.11.11 - 04:55 Uhr

    von: fabula59

    Online Reporter

    Hallo,
    auch ich finde, dass der Teekocher sehr gut aussieht. Die Farben harmonieren und fügen sich überall ein. Die Form der klassischen Tekanne zuverwenden finde ich klasse. Ich hätte nur gerne die Farbkombonation z. B. umgedreht.Denn dann wäre er auch besser zu reinigen. Ansonsten ist jeder begeistert der ihn sieht-und ich weiss sicher schon 3 die ihn kaufen :-) )

  • 27.11.11 - 08:36 Uhr

    von: aj82

    Online Reporter

    Wenn das da so steht könnte man meinen, dass ist ne Kanne aus früheren Zeiten… Museumstauglich.. aber wundervoll :)

  • 28.11.11 - 09:59 Uhr

    von: trinidi

    @connychaos: Das kann manachmal von der Zeit her ein wenig variieren. Ist Deine Rezension denn mittlerweile freigeschalten?

  • 04.12.11 - 15:47 Uhr

    von: huhaijie

    Online Reporter

    auf jeden fall, design ist sehr gut, total schöne!